Religious Aerobics, 2013

Bild vergrössern

Religious Aerobics, 2013, Bouillon Group

Die verfilmte Performance „Religious Aerobics“ ist eine Antwort auf das Aufkommen von religiösem Fundamentalismus in Georgien nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion. Die Bouillon Group nimmt den öffentlichen Raum mit Aerobic-Kursen in Beschlag und führt bei dieser Gelegenheit Gebärden vor, die bei den drei wichtigsten Glaubensrichtungen in Georgien (Christentum, Judentum und Islam) verwendet werden, und hinterfragt dabei die Tatsache, dass diese Gebärden ursprünglich deutlich spirituell geprägt waren, heute aber ähnlich automatisiert sind wie Gymnastikübungen.


Bouillon Group est un collectif d’artistes performeurs fondé en 2008 à Tbilisi (Géorgie) par Natalia Vatsadze, Teimuraz Kartlelishvili, Vladimer Khartishvili, Konstantine Kitiashvili, Ekaterina Ketsbaia et Zurab Kikvadze. En 2013, ils étaient les invités du pavillon géorgien à la Biennale de Venise.

www.groupbouillon.blogspot.ch

Der Ton leitet den Blick

Klicken Sie auf die Wolke um zu den Audioguides zu gelangen.

Editionen Bieler Fototage

 

Die Bieler Fototage rufen 2014 die Editionen der Bieler Fototage ins Leben, die das Ziel verfolgen, die aufstrebende Schweizer Fotografie zu fördern und zu verbreiten. Dieses Jahr sind es Michal Florence Schorro und Prune Simon-Vermot, die es Fotografiebegeisterten ermöglichen werden, zu Sammlern der Fotografie von morgen zu werden.

Michal Florence Schorro (1987) lebt und arbeitet in Biel
Seeschlachten und Eukalyptus, Nr. 27, 2013
Inkjet Print auf Hahnemühle Photorag, 28 × 20 cm
Aufl age: 25 Ex. (nummeriert und signiert) + 2AP, Preis: 350.–

Prune Simon-Vermot (1987) lebt und arbeitet in La Chaux-de-Fonds
Cactus, 2013
Inkjet Print auf Hahnemühle Photorag, 28 × 20 cm
Aufl age: 25 Ex. (nummeriert und signiert) + 2AP, Preis: 350.–

Preis für beide Editionen zusammen: 650.–